Funktionsprinzipien

Niederdruck-Ausroller

Bei diesem Standard wird die Dichtfläche ausgerollt.

Vorteile:

  • Abdichten von grösseren Dichtspalten bei niedrigen Druckverhältnissen 

  • zum Anheben von geringen Lasten                                             

5.png

Hochdruck-Ausdehner

  • Überwindung kleiner Dichtspalte                                         

  • Materialdehnung im aktivierten Zustand                             

  • höhere Anpressdrücke als Ausrolldichtungen                     

  • diese Extrusionsart eignet sich vor allem zum Halten, Klemmen

       oder Heben von Bauteilen  

  • Abdichtung von höheren Umgebungsdrücken,

       aufgrund kräftiger Wandstärken

6.png

Basis-Ausroller

Durch dieses Prinzip bleibt die Dichtfläche unverformt und bietet folgende Vorteile:

  • Totraumfreie Dichtfläche --> Keimbildung wird verhindert 

  • Materialdehnung im ausgerollten Zustand wird vermieden

  • grosse Dichtspalte bis zu 12 mm können bewältigt werden

4.png

Konfektion und Veredelung

  • eCOREseal Rahmendichtung

  • eCOREseal Ringdichtung                               

  • Beschichtung zur Reiboptimierung